Virtuelles Oszilloskop

Übungen am virtuellen Oszilloskop

Das virtuelle Oszilloskop - vom Experimentieren zum Testen

Das virtuelle Oszilloskop bildet den Hauptschwerpunkt des Online-Tests für den Versuch GET2.
Im Unterschied zum virtuellen Oszilloskop vor Peter Debik wollen wir nicht nur die Möglichkeit geben, einige Experimente durchzuführen, sondern das Arbeiten mit dem virtuellen Gerät auch überprüfbar machen.
Das von uns implementierte virtuelle Oszilloskop basiert auf einem HITACHI VC-6023. Dieses Modell wird aktuell bei uns im Praktikum verwendet. Durch die exakte optische Nachbildung dieses Oszilloskops wird die Wiedererkennung für den Anwender erleichtert.

Hier finden Sie einige Module mit Aufgaben und Überprüfung zum Thema Oszilloskop. Die Übungseinheiten sind aus dem Online-Eingangstest für den Versuch GET2 des Fachgebietes GET im regulären Praktikum entnommen und werden genauso zur realen Praktikumsvorbereitung eingesetzt.

Das Oszilloskop können Sie hier downloaden. (Verwendung nur für Lehre und Forschung gestattet.)

Wir empfehlen zuerst einige Aufgaben zum Oszilloskop zu Lösen und dann mit dem virtuellen Modell zu experimentieren. Ändern Sie z.B. Amplitude, Frequenz und Phase und entdecken Sie die Vielfalt der Lissajous-Figuren!