Laplace-Transformation

zum Lernprogramm Laplace-Transformation
Konzept: Angebot von strukturiertem Kernwissen zu:
  • Transformationsbeziehungen
  • wichtigste Rechenregeln (Linearitätssatz, Verschiebungssatz, Differentiationssatz, Integrationssatz, Faltungssatz)
  • Bildfunktionen wichtiger Funktionen (wichtigste Korrespondenzen)
  • Rücktransformation (Partialbruchzerlegung, Grenzwertverfahren)
  • Analyse von Schaltvorgängen in linearen Netzen mit konzentrierten Bauelementen (Verfahren der Operatorimpedanzen)
  • Untersuchungen zum Übertragungsverhalten von Systemen u.a. Pol-Nullstellen-Plan zum Experimentieren
  • Animationen und Simulationen zur Visualisierung komplexer Lösungen mit Parameteränderungen in Echtzeit

Inhalt:
  • durchgerechnete Beispiele
  • interaktive Übungsaufgaben mit abgestuftem Hilfeangebot und Routinen zur Bewertung der Aufgabenlösungen
  • MATHCAD-Arbeitsblätter zur Erweiterung der Experimente und zur Unterstützung beim Aufgabenlösen

Autor: Prof. Dr.-Ing. habil. Edwin Wagner

Status: fertig, (letzte Änderung: 31.05.2007)